Spanische Akzentsetzung

Besonderheiten, Grammatik, Sprichwörter, Bedeutungen von Worten und Vokabeln auf Spanisch? Regionale Unterschiede Spanisch in der Bedeutung in Spanien und den Ländern Südamerikas.

Moderatoren: Maria, Markus

Mat
Beiträge: 6
Registriert: 04.11.2011, 10:38

Beitragvon Mat » 04.11.2011, 17:04

Hey Du!

Zu allererst: NO PANIC!!!
Nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird und es ist auch noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Pacji
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2012, 10:55

Beitragvon Pacji » 19.04.2012, 11:03

Hey! Ich hätte auch mal diese Probleme. Wird aber mit der Zeit viel besser! glaub mir! ;)

telenor
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2015, 08:45

ggggg

Beitragvon telenor » 25.02.2015, 08:46

hui,
bin ja nunmal keine Spanierin, aber hatte irgendwann trotzdem mal einen Spanischen Zungenbrecher gelernt. Aber wie ging der nochmal?
War irgendwas mit einem Paco, und dessen Hund mit dessen Rabo irgendwas war... weiss das jemand?
Eure RiaRiaRiaRia


Zurück zu „Eine Frage zur Spanischen Grammatik? Satzbau Spanisch, Bedeutungen von Worten und Vokabeln im Spanischen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast