Bildungsurlaub Neapel

Welche Unterlagen und Dokumente benötige ich für die Anerkennung als Bildungsurlaub? Kann ich jede Sprachschule für Bildungsurlaub buchen?

Moderatoren: Maria, Markus

Burkhard
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2015, 14:40

Beitragvon Burkhard » 05.11.2015, 14:40

Hallo,

ich würde gerne vom 14.3.-25.3.2016 in Neapel einen Sprachkurs machen. Dieser muss in Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt sein. Bekomme ich dafür eine Anmeldebestätigung mit behördlicher Anerkennungsnummer?

Grazie,
Burkhard

MaikeLinguland
Beiträge: 109
Registriert: 14.12.2015, 09:29

Beitragvon MaikeLinguland » 05.11.2015, 15:55

Lieber Burkhard,

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Sprachreise nach Neapel!

Ja, unsere Schule in Neapel ist zum Bildungsurlaub anerkannt, auch in Hamburg. Natürlich erhalten Sie nach Anmeldung auch eine Bestätigung von uns, außerdem schicken wir Ihnen dann gerne auch die Anerkennung der Schule zu, in der alle Angaben stehen, die Sie auch für Ihren Arbeitgeber brauchen, ich frage parallel gerne schon mal das Aktenzeichen für Sie an.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße
Maike

MaikeLinguland
Beiträge: 109
Registriert: 14.12.2015, 09:29

Beitragvon MaikeLinguland » 06.11.2015, 16:26

Lieber Burkhard,

ich hoffe, Sie haben einen schönen Freitag!

Ich habe ja noch für Sie in Neapel zum Bildungsurlaub nachgefragt: Die aktuelle Anerkennung für Hamburg dieser Schule läuft noch bis zum Januar in 2016, die Schule ist aber schon dabei, die Anerkennung neu zu beantragen, der März 2016 wird also auf jeden Fall abgedeckt sein. Ich hänge Ihnen schon mal die derzeitige Anerkennung aus Neapel mit, lassen Sie mich gerne wissen, wenn Sie noch Fragen dazu haben!

Bei allen Rückfragen erreichen Sie mich gerne auch unter der 0234-6870980.

Viele liebe Grüße

Maike

Burkhard
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2015, 14:40

Beitragvon Burkhard » 19.11.2015, 09:33

Guten Tag Maike,

Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Ich habe nun den Bildungsurlaub beantragt und auch genehmigt bekommen. Ich würde mich gerne für den 30 Wochenstunden Kurs vom 14. bis 24. März anmelden. Nun habe ich aber noch Fragen: Am Freitag den 25.3. ist Karfreitag, wird dieser Termin dann auf Montag nach Ostern verschoben?
Ich weiß nicht, ob ich A2 oder B1 brauche, ich denke das Sie das mit dem Einstufungstest herausbekommen werden. Aber beginnen denn am 14.3. sowohl A2 als auch B1 Kurse?

Vielen Dank und Grüße
Burkhard

MaikeLinguland
Beiträge: 109
Registriert: 14.12.2015, 09:29

Beitragvon MaikeLinguland » 19.11.2015, 14:28

Lieber Burkhard,

vielen Dank für Ihre Nachricht! Schön, dass Ihr Bildungsurlaub genehmigt wurde.

Ich habe die Feiertage bei der Schule nochmal angefragt, am 25. März ist kein Feiertag und die Schule ist somit geöffnet. Die Schule hat lediglich am 28. März geschlossen.

Die Schule macht nochmal einen Einstufungstest, aufgrunddessen die Gruppen eingeteilt werden, Sie brauchen sich wegen Ihrem Niveau also keine Gedanken zu machen. Für alle Niveaus, bis auf komplette Anfänger, ist ein Kursbeginn auch jede Wochen möglich, je nachdem wie viele Teilnehmer es für die verschiedenen Niveaus gibt, sind die Gruppen dann einfach größer oder kleiner.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns gerne auch unter der 0234 68 70 980.

Herzliche Grüße
Maike

Burkhard
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2015, 14:40

Beitragvon Burkhard » 11.01.2016, 22:06

Liebe Maike,

Vielen Dank, dann werde ich die Reise eine Woche eher machen, um keinen Tag durch den Feiertag zu verlieren.

Danke und Grüße
Burkhard


Zurück zu „Sprachreise als Bildungsurlaub“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast